Akwaaba!

„Akwaaba!“ – Das heißt in Westafrika: Herzlich willkommen! Und so lädt euch das Ensemble aus Rostock und Umland ein, zu den westafrikanischen, temperamentvollen Rhythmen Spaß zu haben, zu tanzen und den gewaltigen, durchdringenden Sound der afrikanischen Trommeln zu spüren. Dabei nehmen sie euch mit auf eine Reise durch ganz Westafrika. Von Nigeria, über Ghana, bis nach Guinea reicht das Programm. Auch einige Stücke afrikanischen Ursprungs, wie der Samba-Reggae aus Brasilien und Calypso aus der Karibik vervollständigen das Repertoire. Die ca. 15 Musiker lassen die verschiedenen Trommeln, wie Kpanlogo, Djembé und Dundun zu einem mitreißenden Rhythmus- und Klangerlebnis verschmelzen. Also seid dabei, wenn es heißt: „Akwaaba!“